Fest und dicht ist die Devise

Nach erfolgreicher und sorgfältiger Türdämmung sollte dem guten Klang doch nichts mehr im Wege stehen... nicht ganz! Auch der Montage des Chassis ist besondere Beachtung zu schenken.

Wie schon bei der Türdämmung gilt hier auch sein Augenmerk auf die Dichtigkeit des Lautsprechers zur Tür hin zu legen. Außerdem muss er auf einen stablien Untergrund geschraubt werden. Hierzu fertigt man sich am besten ein für jedes Fahrzeug individuellen Einbauring aus MDF oder Multiplex an, der fest mit dem Türinnenblech verbunden und abgedichtet wird. Solch ein stabiler Ring ist in jedem Fall einem teuren Plastikadapter aus dem Zubehör vorzuziehen.

Auch das Chassis an sich muss zum Adapterring abgedichtet werden. Hierzu hat sich Dichtungsband aus dem KFZ-Zubehör als besonders empfehlenswert erwiesen.

 

Selbst angefertigte Multiplexringe
Multiplexringe
Abdichtung der Ringes zur Tür und Chassis zum Ring
Abdichtung
Einbau vollendet
Einbau vollendet