Ferrari Mondial

Im Laufe der Jahre haben wir schon an sehr vielen verschiedenen, teilweise auch recht exotischen oder seltenen Autos gearbeitet. Sportwagen oder Oldtimer fanden eigentlich, gemessen an ihrer Seltenheit auf deutschen Strassen, recht häufig den Weg zu uns. Aber ein Ferrari  war noch nicht all zu oft dabei. Vielleicht legen Ferrari-Fahrer einfach weniger Wert auf gute Musik im Auto und lauschen lieber dem Konzert ihres Triebwerkes.

Dieser 89er Mondial ist zumindest nicht nur mit dem infernalisch gutem Sound des 3,2 Liter V8 ausgestattet, sondern auch mit einer Musikanlage aus den frühen 90er Jahren: ein Pioneer-Radio mit externem Tuner und Verstärker, kombiniert mit einem Canton 3-Wege-System in den Türen. Der Besitzer beklagte sich über ein merkwürdiges Rauschen, das doch recht deutlich die Musik überlagerte. Der Auftrag lautete also, den Defekt zu finden und dabei möglichst viele der alten Komponenten zu erhalten.

Nachdem wir also die komplette Musikanlage freigelegt hatten, stand schnell fest, dass die Pioneer Endstufe es hinter sich hatte. Leider war es allerdings nicht möglich, einfach nur den Verstärker zu tauschen, weil Pioneer damals hauseigene Systemanschlüsse verwendete, die ein Anschließen eines anderen Gerätes verhinderten. Also bauten wir die komplette Pioneer-Kette aus und ersetzen sie durch ein Alpine CDE-9880R. Und das war auch das klangliche Glück des Besitzers: was das Alpine mit seinen integrierten Endstufen nun aus den betagten Canton Lautsprechern im gegensatz zur Pioneer-Kombi herauszauberte, war schon beeindruckend.

Natürlich würde auch ein zeitgenössisches Frontsystem mit gewissenhaftem Einbau in Kombination mit einer kleinen Endstufe einiges mehr bringen, aber durch die vielen Löcher in der Türverkleidung wäre es doch ein erheblicher Aufwand gewesen, der vielleicht später betrieben wird.
 


Ein roter Traum aus Maranello

Gewaltige Auspuffanlage mit sattem Sound

Canton 3-Wege-System auf leider durchlöcherter Türverkleidung

Auf der Suche nach der Pioneer-Anlage

Alpine CDE-9880R - passt auch optisch gut

Wohin das Auge blickt - alles echtes Leder und ein Alpine